Growth Hacking ersetzt konventionelles Marketing durch Kundenakquisitions-Strategien, die validierbar, messbar und skalierbar sind. Massnahmen wie Content Marketing und Social Media Ads ersetzen überholte Werbekampagnen nach dem Giesskannenprinzip.